Hinweis für Reisende, die nach Barcelona kommen

Hinweis für Reisende, die nach Barcelona kommen

LETZTE NACHRICHTEN 04/05/2021

Ab Sonntag, dem 9. Mai 2021, gilt in Barcelona kein CURFEW mehr.

Barcelona ist nicht mehr eingesperrt, aber in ganz Katalonien gelten noch strenge Hygienevorschriften

 

Sie müssen die folgenden Regeln beachten:

  • Sie müssen Ihre Besprechungen in einem öffentlichen oder privaten Rahmen auf 6 Personen beschränken.
  • Sie müssen an allen öffentlichen Orten (innen und außen) eine Maske tragen.
  • Es wird empfohlen, die Fahrten außerhalb des Hauses sowie die Benutzung öffentlicher Straßen so weit wie möglich einzuschränken.
  • Auf Straßen und öffentlichen Plätzen ist das Rauchen nicht erlaubt, da dort der Sozialabstand von zwei Metern zwischen den Personen nicht eingehalten werden kann.

 

Ist es möglich, in Barcelona oder Katalonien Sightseeing zu machen?

Im Moment ist der Tourismus in Barcelona oder Katalonien nicht möglich.

Tatsächlich kann man nur aus folgenden Gründen nach Katalonien einreisen oder in Barcelona ankommen:

  • Beruflicher Grund
  • Rückkehr in die Hauptwohnung
  • Einen Arzttermin wahrnehmen
  • Belegung von Kursen an Universität und Schule
  • Hilfe für ältere, behinderte, gefährdete und minderjährige Menschen
  • Notwendige Reisen zur Rückholung der Kinder für getrennt lebende, geschiedene Eltern mit mehreren Wohnorten
  • Fahrten zu Banken und Versicherungen
  • Verwaltungsverfahren (kann nicht über das Internet durchgeführt werden)
  • Offizielle Prüfungen, deren Termine nicht verschoben werden können
  • Reisen zu genehmigten Sportwettkämpfen
  • Höhere Gewalt.

Denken Sie daran, die Bescheinigung über die Selbstverantwortung mitzunehmen, wenn Sie nach Katalonien reisen. Sie kann online heruntergeladen werden.

 

Sind die Hotels in Barcelona geöffnet?
Ja, die Hotels in Barcelona sind geöffnet. Zu Ihrer Sicherheit gibt es jetzt ein neues Gesundheitsprotokoll für einen sichereren Aufenthalt! Buchen Sie Ihr Hotel in Barcelona

 

Sind Restaurants und Bars in Barcelona geöffnet?

  • Restaurants und Bars sind in Barcelona bis 23 Uhr geöffnet.
  • Im Inneren sind die Tische im Abstand von 2 Metern aufgestellt und bieten nur Platz für 4 Personen pro Tisch.
  • Auf den Terrassen können auch Kunden zum Trinken oder Essen untergebracht werden.

Sind die Geschäfte in Barcelona geöffnet?

  • Von Montag bis Freitag sind die Geschäfte und Einkaufszentren nach den Kapazitätsbeschränkungen von 50% für Lebensmittelgeschäfte und 30% für alle anderen geöffnet. 
  • An den Wochenenden sind nur die wesentlichen Geschäfte, d.h. Lebensmittel und Apotheken, geöffnet.

Sind in Barcelona Museen und Denkmäler geöffnet?
Denkmäler und Museen bleiben geöffnet, wenn sie 50% ihrer Kapazität nicht überschreiten. Barcelona.com gibt zum Zeitpunkt der Buchung an, ob für das gewählte Datum Tickets verfügbar sind oder nicht. Besuchen Sie Barcelona Tours (buchen Sie Ihre Tickets online für alle Denkmäler und Museen der Stadt und der Region).

 

Sind in Barcelona Konzertsäle und Nachtclubs geöffnet?

  • Die Konzertsäle in Barcelona sind geöffnet, wenn sie nicht mehr als 50% ihrer Kapazität oder maximal 600 Personen fassen.
  • Nachtclubs bleiben wegen Clubbing-Aktivitäten geschlossen.

Sind Theater und Kinos geöffnet?

  • Kinos und Theater in Barcelona sind geöffnet, wenn sie nicht mehr als 50% ihrer Kapazität bzw. maximal 600 Personen haben.
  • Sind der Strand, die Parks und Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich?
  • Die Strände, Parks und Gärten von Barcelona sind bis 20 Uhr geöffnet.

Sind die öffentlichen Verkehrsmittel geöffnet?
Ja, die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona sind geöffnet. Sie arbeiten in einem normalen Tempo, um soziale Distanzierung zu fördern.

 

Ist es möglich, Sehenswürdigkeiten in Barcelona oder Katalonien zu besichtigen?
Im Moment ist Tourismus in Barcelona oder Katalonien nicht möglich. Die Einreise nach Katalonien bzw. die Ankunft in Barcelona ist nur aus beruflichen Gründen, gesundheitlichen Gründen, administrativen Terminen, zur Unterstützung eines abhängigen Angehörigen oder aus Gründen höherer Gewalt möglich.

 

Welche Dokumente/Tests sind an der spanischen Grenze obligatorisch?

1/ Ein QR-CODE der sanitären Kontrolle ist für alle Ausländer, die auf dem Luft- oder Seeweg nach Spanien kommen:

Vor der Einreise nach Spanien müssen ausländische Reisende ein Online-Formular ausfüllen, um einen QR CODE über diese Website zu erhalten: https://www.spth.gob.es/

 

2- Für alle Reisenden, die mit dem Flugzeug, Schiff, Zug, Auto aus einem gefährdeten Land anreisen:

Ein PCR-TEST oder TMA-TEST ist für alle Passagiere vorgeschrieben, die aus einem Land mit hohem Coronavirus-Risiko ankommen:

Alle Passagiere, die aus einem Land mit hohem SARS-CoV-2-Coronavirus-Risiko kommen, müssen vorlegen:

  • Ein Zertifikat mit einem NEGATIVEN PCR-Ergebnis (COVID-19 RT-PCR oder TMA), das innerhalb von 72 Stunden vor der Reise ausgestellt wurde, um auf dem See-, Luft- und Landweg nach Spanien einreisen zu können (der Test ist also obligatorisch für die Einreise mit dem Auto aus Frankreich nach Spanien).
  • Diese Maßnahme gilt nicht für Passagiere im Transitverkehr.
  • Kinder unter sechs Jahren sind von der Teilnahme am Test befreit.

Diese Bescheinigung oder dieses Begleitdokument muss das Original sein, muss in Spanischer und/oder Englischer, Französisch, Deutsch Sprache verfasst sein und kann auf Papier oder in elektronischer Form vorgelegt werden.

 

Das Dokument (PCR /TMA-Test) enthält mindestens die folgenden Informationen:

  • Name des Reisenden
  • Reisepass- oder Personalausweisnummer
  • Testdatum
  • Identifikation und Kontaktdaten des Zentrums, das die Analyse durchgeführt hat
  • verwendete Technik und negatives Testergebnis.

Die persönliche Identifikationsnummer (Reisepass/DNI), die zur Erlangung des QR-Codes verwendet wird, muss die gleiche sein wie auf dem negativen PCR-Zertifikat.

 

Bei Ihrer Ankunft in Spanien werden Sie am Flughafen noch einer Gesundheitskontrolle unterzogen und nach der Beurteilung durch die Gesundheitsbehörde (einschließlich Dokumentenkontrolle) können Sie auf COVID-19 getestet werden.

 

Die Liste der gefährdeten Länder wird täglich auf dieser Seite aktualisiert: https://www.mscbs.gob.es/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm

 

Zur Information: Am 23. November 2020 lautete die Liste der als gefährdet eingestuften Länder auf der Grundlage der von der Europäischen Union definierten grauen und roten Zonen wie folgt

Deutschland
Österreich
Belgien
Bulgarien
Zypern
Kroatien
Dänemark (außer Färöer-Inseln und Grönland).
Slowenien
Estland
Frankreich
Griechenland (mit Ausnahme der Regionen Kitri, Ionia Nisia, Dytiki Ellada und Sterea Ellada).
Ungarn
Irland
Island
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Norwegen (mit Ausnahme der Regionen Rogaland, Møre og Romsdal, Nordland, Viken,
Innlandet, Vestfold og Telemark, Agder, Vestland, Trøndelag und Troms og Finnmark).
Die Niederlande
Polen
Portugal (mit Ausnahme der Autonomen Region der Azoren)
Tschechische Republik
Rumänien
Schweden
Liechtenstein
Slowakei

 

Die so genannten Risikoländer außerhalb der EU sind Länder mit einer Inzidenzrate von mehr als 150 pro 100.000 Einwohner über 14 Tage:

Albanien
Andorra
Argentinien
Armenien
Aruba
Bahrain
Belize
Bosnien-Herzegowina
Kap Verde
Kolumbien
Costa Rica
Vereinigte Arabische Emirate.
Vereinigte Staaten
Russland
Georgien
Gibraltar (Vereinigtes Königreich)
Guam
Jordanien
Kuwait
Libanon
Libyen
Nord-Mazedonien
Marokko
Moldawien
Monaco
Montenegro
Palästina
Panama
Französisch-Polynesien (Frankreich)
Puerto Rico
Vereinigtes Königreich
San Marino
San Martin
Serbien
Schweiz
Tunesien
Ukraine

 

FAQ: Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen:

Ist der Tourismus in Barcelona zur Zeit erlaubt?
Tourismus ist in Barcelona derzeit nicht erlaubt. Katalonien hat beschlossen, die Genehmigungen von Aufenthalten auf ganz bestimmte Gründe zu beschränken, die in Punkt 3 dieser Seite aufgeführt sind. Die Idee ist, die Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen. Die Kontrollen, wenn sie nicht häufig sind, sind jedoch schwerwiegend.

 

Ich bin gegen Covid-19 geimpft, kann ich leichter nach Spanien reisen?

Der Covid-Impfstoff macht das Reisen nach Spanien oder Barcelona im Moment nicht einfacher. Sie müssen die auf dieser Seite aufgeführten Hygieneregeln beachten: Punkt 1, 2 und 3.

Trotz der Tatsache, dass Sie geimpft wurden und unabhängig von der Anzahl der Injektionen oder dem Namen des Impfstoffs (Pfizer-BioNTech, Moderna, AstraZeneca, Johnson&Johnson...) gelten die gleichen Regeln für jeden Ausländer, der auf spanischem Boden ankommt, ob geimpft oder nicht.

 

 

Covid-Tests in Barcelona

Wo und zu welchem Preis? Die Liste der nächstgelegenen Labore.
Wie wir sehen werden, ist für Ausländer, die einen Covid-Test machen wollen, um zu reisen, zum Beispiel um in ihr Land zurückzukehren, die beste Lösung, einen kostenpflichtigen Test in einem privaten Labor zu machen.

Im Detail, hier sind die zwei Hauptoptionen für einen Covid-19-Test in Barcelona.

 

Sie können einen Covid-Test in Barcelona durchführen:

1/ in einem privaten Labor oder einer privaten Klinik

2/ oder in einem öffentlichen Gesundheitsdienst.

 

1/ In einem Privatlabor oder einer Privatklinik wird der PCR-Test durchgeführt:

Bezahlen

  • Die Art des Tests kann umfangreicher sein: PCR-Test, antigener Test oder serologischer Test.
  • Schnell mit Ergebnissen innerhalb eines Tages.
  • Kein Warten in der Schlange, mit oder ohne Termin.
  • Keine Notwendigkeit, Symptome der Krankheit zu haben, wie z.B. hohes Fieber.
  • Ohne ein Kontaktfall von Covid-19 zu sein.
  • Ohne Rezept.

Sie können das nächstgelegene private Labor oder die nächstgelegene Privatklinik zu Ihrem Aufenthaltsort in Barcelona finden, indem Sie in der nächstgelegenen Apotheke nachfragen.

Unten finden Sie eine Liste der spanischen Labore, die Covid-Tests in Barcelona und Katalonien anbieten.

 

2/ In einem öffentlichen Gesundheitsdienst ist der PCR-Test kostenlos, erfordert aber:

  • Symptome der Krankheit zu haben (hohes Fieber...).
  • Ein Kontaktfall von Covid-19 zu sein.
  • Sie müssen Ihre Europäische Krankenversicherungskarte dabei haben.

Bitte beachten Sie, dass der PCR-Test von der Sozialversicherung in Barcelona nicht erstattet wird, egal ob es sich um eine Reise zur Arbeit, in der Freizeit oder aus höherer Gewalt handelt.

Den öffentlichen Gesundheitsdienst, der Ihrem Aufenthaltsort in Barcelona am nächsten liegt, können Sie in der Apotheke in Ihrer Nähe erfragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Stadtverwaltung von Barcelona.

 

Gibt es ein covid-Testzentrum am Flughafen Barcelona?

Im Moment gibt es kein covid-Testzentrum am Flughafen Barcelona. Die Firma "Eurofins Megalab" ist damit beauftragt, diesen Service einzurichten. Wir werden Sie informieren, sobald es in Betrieb ist.

 

Wie hoch ist der Preis für einen Covid-Test in Barcelona?

Der Preis für einen Covid-Test in Barcelona beträgt etwa 100 Euro, wenn er in einem privaten Labor oder einer Privatklinik durchgeführt wird.

Die öffentlichen Gesundheitsdienste in Barcelona bieten keinen Covid 19-Test an oder erstatten ihn, wenn Sie auf Reisen sind, sei es aus geschäftlichen oder privaten Gründen oder aufgrund höherer Gewalt.

 

Kann ich für einen im Ausland durchgeführten PCR-Test eine Kostenerstattung erhalten?

Seit dem Beginn der Covid-19-Pandemie in Europa haben einige Länder beschlossen, die Kosten für einen im Ausland durchgeführten PCR-Test ganz oder teilweise zu erstatten.

In Frankreich zum Beispiel erstattet die Sozialversicherung bis zu 60 Euro nach bestimmten Modalitäten.

Wir raten Ihnen daher, sich mit Ihrer Krankenkasse oder Ihrem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit in Verbindung zu setzen, sobald Sie wieder in Ihrem Land sind.

 

Liste der spanischen Labors, die Covid-Tests in Barcelona und Katalonien anbieten:

Klicken Sie auf die Links, um alle Adressen der einzelnen Labore zu finden.

 

Province and city of Barcelona

- Turó Park medical center

https://turoparkmedical.com

- Quiron Salud

https://e-quironsalud.es/26-test-covid

- Laboratorio Echevarne

https://laboratorioechevarne.com/

- Laboratorio Duran Bellido

http://laboratoriodeanalisisclinicos.com/ 

- Clínicas Ascires

https://serviciosmedicos.clinicasascires.com/prueba-pcr-serologica-barcelona/

- Democratest

https://democratest.com/test-pcr/

 

Province of Girona

- Center anàlisis Girona

https://cagi.cat/ca

- Clinica Bofill

https://www.clinicabofill.net

- Quiron Salud

https://e-quironsalud.es/26-test-covid

- Laboratorio Echevarne

https://laboratorioechevarne.com/

 

Province of Lleida

- Quiron Salud

https://e-quironsalud.es/26-test-covid

- Laboratorio Echevarne

https://laboratorioechevarne.com/

- Avant Mèdic

https://www.avantmedic.com/es/

- Eldine patologia

https://www.eldinepatologia.com/es/

 

Province of Tarragona

- Quiron Salud

https://e-quironsalud.es/26-test-covid

- Laboratorio Echevarne

https://laboratorioechevarne.com/

- Laboratorio Escuredo

https://www.laboratorios-escuredo.com/test-covid-19

- Eldine patologia

https://www.eldinepatologia.com/es/

 

Balearic Islands

Palma de Mallorca

- Laboratorio Echevarne

https://laboratorioechevarne.com/

- Clínica Rotger

https://www.clinicarotger.com/

- Clínica Juaneda

https://www.juaneda.es/centro/3/clinica-juaneda

- Policlínica Miramar

http://www.policlinicamiramar.com/

- Hospital Parque Llevant

https://www.hospitalesparque.es/llevant

- Hospital Juaneda – Muro

https://www.juaneda.es/centro/5/hospital-juaneda-muro

- Consultes mèdiques Juaneda Inca

https://www.juaneda.es/es/urgencias-medicas/inca

 

Ibiza

- Laboratorio Biofarma

http://www.laboratoriobiofarma.com/

- Laboratorio Dr Mari

http://laboratoriodrmari.es/

- Laboratorio Policlínica Vilas

https://www.grupopoliclinica.es/

- Quiron Salud

https://e-quironsalud.es/26-test-covid

 

Minorca

- Quiron Salud

https://e-quironsalud.es/26-test-covid

- Clínica Juaneda Ciutadella

https://www.juaneda.es/centro/6/clinica-juaneda-menorca

- Clínica Juaneda Maó

https://www.juaneda.es/centro/62/clinica-juaneda-mahon

 

 

 

Aktualisierung vom 09/09/2020

 

Covid-free

Praktisch alle Touristendenkmäler sind in Barcelona in diesem Monat September 2020 geöffnet. Es wurden Abstandsnormen eingeführt, um den "Covid Safe"-Gesundheitsvorschriften zu entsprechen. Sie sind auf unserer Website durch ein "Covid Safe"-Logo auf allen betroffenen Denkmälern gekennzeichnet.

 

Entdecken Sie zum Beispiel unser Gaudi-Bundle, kombinierte Eintrittskarten für den Besuch der Sagrada Familia und des Parc Güell in einem Kauf!

 

Aktualisierung vom 21. Juni 2020 

Das gesamte spanische Territorium ist nun für ausländische Touristen zugänglich.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Besuche in Barcelona von jetzt an zu reservieren, da die Kapazität begrenzt sein wird. Wenn Sie jetzt buchen, können Sie unsere emblematischsten Denkmäler besichtigen.

 

Barcelona.com stellt die Gesundheit seiner Gemeinschaft sowie die seiner Führer und externen Lieferanten über jede andere Überlegung. Auf dieser Seite finden Sie Informationen, von denen wir hoffen, dass Sie sie nützlich finden. 

In Spanien, und insbesondere in Katalonien, stellt sich die aktuelle Situation wie folgt dar: 

Die emblematischsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas wie die Sagrada Familia oder das Stadion des FC Barcelona - Camp Nou - haben beschlossen, ihre Türen mindestens bis 14. April 2020 zu schließen. Andere Orte oder Dienstleistungen, wie zum Beispiel Touristenbusse, wurden ebenfalls eingestellt. Veranstaltungen wie Konzerte oder Fußballspiele wurden einfach abgesagt.  Seit dem 14. März herrscht in Katalonien Enge, und alle Geschäfte, Restaurants und Terrassen müssen bis auf weiteres geschlossen werden.

 

Was den Kauf von Eintrittskarten auf Barcelona.com betrifft: Wenn Sie das gewählte Datum nicht wählen können, bedeutet dies, dass die betreffende Karte aus den oben genannten Gründen nicht verfügbar ist.   

 

Bezüglich der Rückerstattung bereits gekaufter Eintrittskarten:

Wenn es sich um eine Eintrittskarte für den Besuch eines Denkmals oder eine Dienstleistung im Zusammenhang mit dem Tourismus handelt:

Da diese Situation unerwartet war, sammeln wir jetzt alle Informationen, die wir von unseren Partnern benötigen, um Ihnen den Service zu bieten, den Sie verdienen.

 

Aufgrund der großen Anzahl von Anfragen, die wir für Rückerstattungen erhalten, mussten wir Ihre E-Mail nicht mehr beantworten, um uns darauf konzentrieren zu können, das Richtige in Bezug auf Stornierungen zu tun. Daher werden wir uns in den kommenden Wochen bezüglich der Rückerstattungen bei Ihnen melden. Da viele Büros von Museen/Attraktionen zur Zeit leer stehen, dauert dies länger als üblich.

 

Wir schätzen Ihr Verständnis und Ihre Geduld in diesen unsicheren Zeiten sehr, und wir arbeiten hart daran, dies zu überwinden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse an unsere Dienste: ticketing@barcelona.com mit Ihrer Referenznummer.

 

Sie bald in Barcelona zu sehen! 

#bleibzuhause

 

Das Team von Barcelona.com

letzter Kommentar
Äußern Sie sich als Erste/-r zu dieser Seite !
Bitte klicken Sie auf den Link [neuen Kommentar hinzufügen] unten.
Neuen Kommentar hinzufügen Sehen Kommentare

Wir empfehlen

Folgende sind die am meisten zu empfehlenden Aktivitäten in Barcelona für Ihren Urlaub.

    Hotels in der Innenstadt

    Hotels in der Innenstadt

    Unsere beste Hotelauswahl

    Wir zeigen und empfehlen Ihnen die besten Hotels im Herzen von Barcelona. Wenn Sie in der Innenstadt uebernachten, kann man die meisten Monumente zu Fuss erreichen..

    Mehr
    Tour Camp Nou

    Tour Camp Nou

    Der FC Barcelona führt Führungen , so dass jeder Museum Nou entdecken können alle Details über die Camp-Stadion und Besuch des FC Barcelona. 

    Mehr
    FC Barcelona Fußball Tickets

    FC Barcelona Fußball Tickets

    Alle Spiele für die Saison 2019 - 2020 kaufen

    Mit unserem Partner kaufen Sie das FC Barcelona Official Ticket Package für die Spiele der La Liga im Barcelona Stadium Camp Nou und alle Spiele der Champions League in Barcelona.

    Mehr
    Touren zum Ein- und Aussteigen

    Touren zum Ein- und Aussteigen

    2 Haupt Touren, 45 Haltestellen..

    Entdecken Sie Barcelona im eigenen Tempo, machen Sie soviele Stopps wie Sie moechten. Diese 2 Routen und 45 Stopps koennen Sie nach Belieben miteinander verbinden und ist die einfachste Moeglichkeit, alle Sehenswuerdigkeiten von Barcelona kennenzulernen.

    Mehr