Casa Mila

Die besten Tickets für den Besuch der Casa Milà La Pedrera von Antoni Gaudí!

Tragen Sie Ihr Ticket im Smartphone
ticketing@barcelona.com
Lesen Sie unsere FAQ
Bestseller
Ab € 25,00
Casa Mila Tickets

Warum sollten Sie bei uns kaufen?
Wir arbeiten, leben und atmen in Barcelona und nirgendwo anders. Deshalb bieten wir:
- die besten Preise
- die am besten bewerteten Stadtrundfahrten und Tickets!

Casa Mila Tickets
Ab € 25,00

Eine völlig ungewöhnliche Fassade für dieses letzte Bauwerk von Antoni Gaudí, La Casa Milà, das den Spitznamen La Pedrera (der Steinbruch) trägt, zum Teil, weil die Klippen in der Nähe von Barcelona die Inspiration für den großen Architekten waren, aber auch wegen des Aussehens der wellenförmigen Fassade des Gebäudes. In der Tat hat das Gebäude keine einzige gerade Linie, die Fassade ist so gestaltet, dass es unmöglich ist, eine vertikale Linie vom Dach zum Boden zu ziehen. Von den Einwohnern der Stadt nicht sehr geschätzt, die es mit Schimpfwörtern überhäufen - Haufen weißer Steine, Hangar für Luftschiffe, Erdbeben - musste Gaudí mit den Eigentümern kämpfen, die sich weigerten, sein volles Gehalt zu zahlen. Nach einem vom Architekten angestrengten und von der Milà verlorenen Prozess beschließt die Milà, die zurückerhaltenen Beträge an ein Kloster zu zahlen. Eine stürmische Geschichte für ein Bauwerk, das heute ein Denkmal des katalanischen Modernismus ist.

Welche Casa Mila Eintrittskarte für Ihren Besuch?

    Eintrittskarte für die Casa Milà
    Ab€ 25,00

    Eintrittskarte für die Casa Milà

    Stehen Sie nicht Schlange bei diesem Bestseller!

    Überspringen Sie die Warteschlangen mit Ihrem Ticket für die Casa Milà, bekannt als "La Pedrera" (Der Steinbruch), eines der berühmtesten Meisterwerke von Antoni Gaudi'. Eine unvergessliche Entdeckung einer innovativen und emblematischen Architektur des katalanischen Modernismus.

    Buchen Sie
    Tickets für La Pedrera Offenes Datum
    Ab€ 35,00

    Tickets für La Pedrera Offenes Datum

    Besuchen Sie den Tag Ihrer Wahl

    Mit dieser Eintrittskarte können Sie die Casa Milà an jedem beliebigen Tag nach 16 Uhr besuchen. Umgehen Sie die Warteschlange vor Gaudís "La Pedrera", einem Meisterwerk der modernistischen Architektur und Weltkulturerbe.

    Buchen Sie
    Erlebnis Casa Milà bei Nacht
    Ab€ 35,00

    Erlebnis Casa Milà bei Nacht

    Alle 20 Minuten von 19.00 bis 22.00 Uhr

    Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes nächtliches Erlebnis mit vielen Überraschungen, wie z. B. fesselnde Projektionen in den Innenhöfen und Treppenhäusern, Erklärungen von Fremdenführern auf den einzelnen Etagen und eine großartige audiovisuelle Show auf der außergewöhnlichen Dachterrasse der Casa Milà!

    Buchen Sie
    3 Häuser von Gaudí-Passes
    Ab€ 81,50

    3 Häuser von Gaudí-Passes

    Direkter Zugang zur Casa Milà, Casa Batlló & Palau Güell!

    3 Häuser von Gaudí mit einer Eintrittskarte!
    > Casa Batlló Ticket + Audioguide
    > Casa Milà Schnellspur-Ticket + Audioguide
    > Palau Güell Schnellspur + Audioguide
    > 10% Ermäßigung auf andere Besichtigungen
    > Audioguide von Barcelona

    Buchen Sie
    Casa Milà + Sagrada Família
    Ab€ 55,86

    Casa Milà + Sagrada Família

    Eine Combo, 2 Meisterwerke!

    Ein Kombiticket für Gaudí-Fans
    > Casa Milà La Pedrera Fast Track + Audioguide
    > Sagrada Família Schnellspur + Audioguide
    > 11 Minuten mit dem Bus zwischen den 2 Orten, 18 Minuten zu Fuß.

    Buchen Sie
    Casa Milà La Pedrera + Casa Batlló
    Ab€ 60,00

    Casa Milà La Pedrera + Casa Batlló

    2 Meisterwerke von Gaudí Seite an Seite

    Combo für die berühmtesten Gebäude der Moderne
    > Casa Milà La Pedrera Fast Track + Audioguide
    > Casa Batlló Standard-Eingang + Intelligenter Audioguide
    >Nur 500 Meter voneinander entfernt.

    Buchen Sie

Entdecken Sie alles über das Casa Mila Barcelona. Alle Tickets, die auf dieser Seite verkauft werden, beinhalten:

  • Das Gaudi-Zentrum oder "Espai Gaudí": ein Zentrum, das dem Leben und den Werken des Architekten gewidmet ist, mit Entwürfen, Modellen und audiovisuellen Präsentationen.
  • Zugang zu den Innenhöfen und dem Ausstellungsraum im Hauptgeschoss der ehemaligen Residenz Milà.
  • Besichtigung der Pedrera-Wohnungen mit einer Kombination aus audiovisueller Präsentation und Originalelementen wie Möbeln, Kunstwerken und Haushaltsgegenständen aus der Zeit.
  • Zutritt zur außergewöhnlichen Dachterrasse, auch "Garten der Krieger" genannt, mit Lüftungstürmen und Schornsteinen, die in Skulpturen verwandelt wurden.
  • Audioguide auf Englisch, Katalanisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch und Koreanisch.

1- Eintrittskarte für die Casa Milà (Skip the Line)

Stehen Sie mit diesem Bestseller nicht Schlange und genießen Sie absolut alle Dienstleistungen und Orte zu besuchen in diesem unglaublichen Milà Haus wie oben aufgeführt. 

Lesen Sie mehr

Beim Kauf Ihrer Eintrittskarte können Sie ein Paket mit der Bezeichnung "2 Houses of Gaudi Ticket" wählen, ein kombiniertes Skip-the-Line-Ticket für die Casa Mila und den Palau Güell, ein weiteres Juwel Barcelonas.

 

Casa Milà Skip-the-Line-Ticket Preise:

  • Ticketpreise: Senior + 65 Jahre / Erwachsener + 13 Jahre / Junior 7-12 Jahre / Student.

Informieren Sie sich HIER über Ihren Eintrittspreis für 2022 und kaufen Sie Ihr Casa Milà-Ticket (Skip the Line + Audioguide)  

Lesen Sie weniger

2 - Casa Milà Eintrittskarte öffnen 

Besuchen Sie die Casa Milà an jedem beliebigen Tag nach 16 Uhr bis zur Schließung. Gaudís "La Pedrera" ist nur für Sie und andere Glückliche. Sie können an einer Audioführung teilnehmen und im Interpretationszentrum "Espai Gaudí" mehr über Barcelonas berühmten Architekten und seine Entwürfe erfahren. 

Lesen Sie mehr

Casa Milà Open Ticketpreise:

  • Eintrittspreise: Senior + 65 Jahre /Erwachsener + 13 Jahre / Junior 7-12 Jahre / Student.

Überprüfen Sie HIER Ihren Eintrittspreis für 2022 und kaufen Sie Ihr Casa Milà Ticket "open date" + Audioguide 

Lesen Sie weniger

3 - Casa Milà - Skip the Line Ticket bei Nacht

Nachts werden Sie auf eine Reise in das Herz der Architektur Gaudís mitgenommen. Ein Besuch, der durch eine audiovisuelle Show, durch Erklärungen von Führern auf jeder Etage oder durch eine audiovisuelle Projektion auf der Dachterrasse der Casa Milà unterstrichen wird. Der Besuch endet mit einem Glas Sekt!

Lesen Sie mehr

Casa Milà überspringen Sie die Schlange bei Nacht Ticketpreise:

 

  • Eintrittspreise: Senior + 65 Jahre /Erwachsener + 13 Jahre / Junior 7-12 Jahre / Student.

Überprüfen Sie HIER Ihren Eintrittspreis für 2022 und kaufen Sie Ihr Casa Milà Experience Night Ticket

Lesen Sie weniger

4 - Die drei Häuser Gaudís - Direkter Zugang zu Casa Batlló, Casa Milà und Palau Güell!

Ein Kombiticket für den Besuch von drei Meisterwerken Antoni Gaudís. Sparen Sie Geld und entdecken Sie diese drei Juwelen des katalanischen Modernismus, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die nahe beieinander liegenden Monumente können an einem einzigen Vormittag oder Nachmittag besichtigt werden.

Lesen Sie mehr

Was ist inbegriffen?

 

  • Skip the line-Ticket Casa Batlló, einschließlich eines Video-Guides in Ihrer Sprache
  • Skip the line-Ticket Casa Milà, inklusive Audioguide in Ihrer Sprache
  • Skip the line-Ticket Palau Güell

Gaudis Super-Kombi-Preis:

Eintrittspreise: Senior + 65 Jahre / Erwachsener + 13 Jahre / Junior 7-12 Jahre / Student.

Überprüfen Sie HIER Ihren Eintrittspreis für 2022 und kaufen Sie Ihr Kombiticket "Casa Milà, Casa Batlló, Palau Güell".

Lesen Sie weniger

Öffnungszeiten der Casa Milà

  • März bis November. Montag bis Sonntag: von 9 Uhr bis 20 Uhr (letzter Einlass: 19.30 Uhr)
  • November bis Februar. Montag bis Sonntag: von 9 Uhr bis 18.30 Uhr (letzter Einlass: 18 Uhr)
  • Geschlossen: 25. Dezember und eine Woche im Januar wegen Wartungsarbeiten, 1. Januar: Sonderöffnungszeiten ab 11 Uhr

Besuchen Sie Casa Milà im Video:

Wie kommt man zur Casa Milà?

Sie können Casa Milà mit der Metro, dem Bus, dem Hop on Hop off Bus und dem Zug erreichen:

  • Mit der Metro ist die Casa Mila über die Linien 3 und 5 erreichbar (Station: Diagonal)
  • Mit dem Bus: V15, V17, H10, H8, 7, 22, 24, 6, 33, 34.
  • Mit dem Zug: RENFE: Bahnhof Passeig de Gràcia
  • Hop-on-Hop-off-Touristenbus: Die blaue und die rote Linie halten am Casa Milà.

Adresse: Passeig de Gràcia, 92 08008, Spanien

Gebiet: Eixample
Website: La Pedrera - Barcelona
Telefon: +34 902 202 138
Metroplan Barcelona

Was gibt es in der Casa Milà zu sehen?

 

Unveröffentlichte Bände und Räume für die Zeit

Das Gebäude befindet sich auf einer Fläche von 1.835 m2 an der Ecke von Passeig de Gràcia und Provença Straße gebaut. Die erste Etage für die Familie Milà nimmt 1.323 m2 ein. Das Gebäude besteht aus neun Etagen, die von einer Dachterrasse überragt werden. In diesem imposanten Bauwerk befinden sich zwei freistehende und unabhängige Gebäude, die jeweils über eine Eingangstür und ein Oberlicht verfügen und nur über das Erdgeschoss miteinander verbunden sind. Die Einheit der Gebäude wird durch eine gemeinsame Fassade hergestellt.

 

Besichtigung : Die skulpturale Fassade der Casa Mila - La Pedrera

Das markante Symbol der Casa Mila, die große, gemeißelte, wellenförmige Fassade und die 33 Steinbalkone, die mit geschmiedeten, stahlähnlichen Algen gekrönt sind, sind abstrakte Motive. Mit den Wellenformen, der ornamentalen Bearbeitung des Steins und den Lichteffekten je nach Tageszeit wollte Gaudi an die Meeresbrandung erinnern. Er ging sogar so weit, dass er die sechseckigen Keramikpflastersteine auf den an das Gebäude angrenzenden Gehwegen zeichnete. Auch sie zeigen Meeresmotive, wie Kraken, Sterne und Muscheln. Seine schöpferische Freiheit wird nur durch die Ereignisse begrenzt: Eine der Jungfrau des Rosenkranzes gewidmete Statue wurde aufgrund der antiklerikalen Aufstände von 1909 nie an der Fassade angebracht.

Lesen Sie mehr

 

Die Casa Milà wurde 1984 zusammen mit dem Park Güell, dem Güell-Palast, der Casa Vicens, der Krippenfassade und der Krypta der Sagrada Família, der Casa Batlló und der Krypta der Güell-Siedlung als "Werke von Antoni Gaudí" zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. 

Der Besuch der Casa Milà: Die Dachterrasse

Das Gebäude wird von einem Dach gekrönt, das auf dem Dachboden errichtet wurde, wo Gaudí dreißig Schornsteine, zwei Ventilatortürme und sechs Treppenausgänge in sehr originellen Formen installierte, um eine Terrasse zu schaffen, die wie ein authentischer Skulpturengarten aussieht. Eine seltsame Landschaft auf verschiedenen Ebenen mit funktionellen Skulpturen, die wie im Park Guell de trencadis mit einem Mosaik aus Keramikbruch bedeckt sind. Ein schillernder Blick auf die Stadt und eine Landschaft, deren symbolische Bedeutung ständig gesucht wird. Manche sehen Riesen, andere sehen Masken oder korinthische Helme. Die Entdeckung ihrer Bedeutung wird Teil Ihres Besuchs in La Pedrera sein. Die Terrasse hat die Besonderheit, dass sie am Abend für eine audiovisuelle Vorführung geöffnet ist, die wir später beschreiben.

 

Casa Milà innen: Der Besuch des Gaudí-Raums

Der Gaudí-Raum befindet sich im Dachgeschoss und besteht aus großen Steinbögen, die ein höheres Stockwerk mit einem gewundenen Aspekt zur Dachterrasse bilden. Der Besuch dieses Museums ist sehr interessant, da es einen allgemeinen Überblick über das Werk Gaudís und seine Arbeitsweise gibt. Zu sehen sind unter anderem Modelle von La Pedrera, Sagrada Familia, Park Güell, Güell-Siedlung und Casa Batlló. Aber das Erstaunlichste ist vielleicht die Sammlung von Möbeln, die Gaudi selbst geschaffen hat, um jeden Raum des Gebäudes zu schmücken. Stühle, Tische, Möbel, Paravents, Türklinken, Schlösser ... Man versteht die große Dimension der Kreativität und Präzision des Meisters, wenn man die Raffinesse jedes Details dieser Möbel betrachtet.

 

Die Wohnung der Familie Milà

Über kleine Treppen steigen wir hinab zur Rekonstruktion einer Originalwohnung aus der Zeit der Milà. Sie werden sehen können, wie wichtig jedes Detail der Dekoration war und wie alles schön und funktionell sein musste. Eine schöne Lektion in Sachen Design, die heute viele Architekten inspirieren sollte!

 

Die Schirmherren: Pere Milà i Camps und seine Frau.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde Barcelona reich. Die industrielle Revolution war in vollem Gange, die Stadt wuchs und wandelte sich, während sich die katalanische Bourgeoisie in Residenzen niederließ, die mit architektonischer Kühnheit konkurrierten. Der Passeig de Gràcia wurde zu einer der Hauptverkehrsadern der Stadt, und es ist in jeder Hinsicht logisch, dass sich hier die besten Architekten mit phantastischen Projekten überbieten. Der Architekt Antoni Gaudí, dessen Berühmtheit perfekt bewiesen ist, vollendet die Casa Batlló mit Hilfe des Bauunternehmers Jaume Bayo i Font, aber auch die Apotheke Gibert und die Dekoration der Bar Torino im Jahr 1902, die beide heute verschwunden sind. Gaudí hatte zu dieser Zeit bereits seit 1884 mit dem Projekt der Sagrada Família begonnen und arbeitete auch am ParK Güell (1900-1914).Gaudí trifft auf Pere Milà i Camps, einen reichen Unternehmer und Bauunternehmer, der seine Ära ebenfalls mit der Schaffung eines Hauses mit innovativem Design und großem Luxus kennzeichnen möchte. Das 1906 von Gaudí begonnene Projekt wird in der Tat eine der emblematischsten Residenzen der Stadt werden.

Lesen Sie weniger

Casa Milà FAQs

Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur Casa Milà / La Pedrera:

  • Beste Zeit für einen Besuch der Casa Milà?

    Die beste Zeit für einen Besuch der Casa Milà ist morgens zwischen 9 und 10 Uhr und nachmittags nach 16 Uhr. Idealerweise sollten Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs im Voraus buchen, um keine Zeit zu verlieren.

  • Wie lange dauert es, die Casa Mila zu besichtigen?

    Es dauert 2 Stunden, um die Casa Milà zu besichtigen und den Ort zu genießen. Natürlich können Sie die Tour in Ihrem eigenen Tempo machen.

  • Wo befindet sich die Casa Milà?

    Das Casa Milà befindet sich am Passeig de Gràcia, 92 08008 im Zentrum von Barcelona.

    Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, ist es nur 15 Minuten zu Fuß von der Plaza de Catalunya entfernt.

     

    Sie können Casa Milà mit der Metro, dem Bus, dem Hop on Hop off Bus und dem Zug erreichen:

    • Mit der Metro ist die Casa Mila über die Linien L3 und L5 erreichbar. Die Linien 3 und 5. Die nächstgelegenen Haltestellen sind in der Reihenfolge ihrer Nähe: Diagonal, Passeig de Gràcia und Girona.
    • Mit dem Bus: V15, V17, H10, H8, 7, 22, 24, 6, 33, 34.
    • Mit dem Zug: RENFE: Bahnhof Passeig de Gràcia
    • Mit dem Hop-on-Hop-off-Bus Barcelona: Die blaue und die rote Linie halten am Casa Milà.
  • Ist es besser, die Karten an der Casa Mila-Kasse oder im Internet zu kaufen?

    Die Casa Milà ist ein sehr beliebtes Gebäude. Wir können Ihnen nur raten, Ihren Besuch im Voraus zu planen und eine Eintrittskarte zu kaufen, die Ihnen im Idealfall zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit vorrangigen Zugang gewährt.

  • Kann man die Casa Milà auch nachts besuchen?

    Ja, es ist möglich, die Casa Milà bei Nacht zu besuchen. Auf der gleichen Seite finden Sie eine Tour namens "Casa Milà skip the line at night". Diese exklusive Tour von 19:00 bis 22:00 Uhr ist ein eindringliches Erlebnis bei Nacht mit Klängen und Beleuchtung an verschiedenen Ecken des Gebäudes La Pedrera.

  • Gibt es in La Pedrera einen Raum für die Gepäckaufbewahrung?

    Ja, La Pedrera bietet eine Gepäckaufbewahrung, die groß genug ist, um Rucksäcke, Koffer und Kinderwagen zu verstauen.

  • Gibt es in der Casa Milà einen Souvenirladen?

    Ja, es gibt einen Souvenirladen in der Casa Milà, der sich in der Buchhandlung befindet. Eine Boutique, in der Sie Souvenirs sowie Informationen und andere Werke von Gaudí finden.

  • Kann ich mein Auto in der Casa Milà parken?

    Nein, das Casa Milà verfügt nicht über einen eigenen Parkplatz. Das nächstgelegene Parkhaus befindet sich in der Carrer de Pau Claris, 174 - nur eine Minute Fußweg vom Eingang des Casa Mila entfernt.

    Es gibt viele andere Parkplätze in dieser Gegend.
    Um Ihren Parkplatz in der Nähe der Casa Milà La Pedrera zum besten Preis online zu buchen, gehen Sie bitte auf diese Seite: Barcelona Parken

  • Können Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Casa Milà besuchen?

    Ja, Menschen mit eingeschränkter Mobilität können die Casa Milà mit Ausnahme der Dachterrasse besuchen. Alle anderen Teile des Gebäudes sind für Rollstühle geeignet. Für die Dachterrasse wurde am Ausgang des Aufzugs eine Plattform errichtet, die einen weiten Blick auf die Dachterrasse ermöglicht.

  • Gibt es einen Sondertarif für Menschen mit Behinderungen?

    Die Casa Milà bietet einen Sondertarif für Menschen mit Behinderungen. Um eine solche Eintrittskarte zu erhalten, müssen Sie sich direkt an die Kasse wenden und ein offizielles Dokument vorlegen, das den Grad der Behinderung bestätigt.

Tickets FAQ - Alles über Ihre Tickets für einen Besuch in Barcelona

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen, die Sie vor oder nach dem Kauf Ihres Tickets haben, gerne zur Verfügung. Probleme beim Erhalt Ihrer Fahrkarte? Eine Frage vor dem Kauf? Wir antworten Ihnen innerhalb eines Tages, das ganze Jahr über!

 

Kontaktieren Sie uns: ticketing@barcelona.com  und geben Sie Ihren Namen, Vornamen und Ihre Bestellnummer an, falls vorhanden, und erinnern Sie uns an Ihre E-Mail - die gleiche E-Mail wie Ihre Bestellung -, um die Bearbeitung Ihrer Datei zu erleichtern.

 

  • Was bedeutet ein 100%iges Handyticket?

    Ein 100% mobiles Ticket bedeutet einfach, dass Ihr Ticket - das Sie direkt nach dem Kauf per E-Mail erhalten - in elektronischer Form (PDF) ausreicht, um Ihren Besuch mit Ihrem Smartphone oder Tablet zu ermöglichen. Sie müssen es nur noch am Kontrollpunkt vorzeigen. Mit einem einfachen Scan können Sie Ihren Besuch durchführen.

  • Kann ich mein Ticket ausdrucken?

    Sie können Ihr Ticket natürlich auch ausdrucken, wenn Sie kein Smartphone oder Tablet haben oder einfach diese Option bevorzugen. Nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail drucken Sie einfach das PDF des Tickets aus. Legen Sie dann einfach Ihr ausgedrucktes Ticket am Kontrollpunkt vor.

  • Was bedeutet ein 100%iges Skip-the-Line-Ticket?

    Ein 100%iges Skip-the-Line-Ticket bedeutet, dass Sie mit dem betreffenden Ticket den Ort, den Sie in Barcelona besuchen möchten, betreten können, ohne an der Kasse anzustehen. Sie müssen Ihr Ticket nur direkt am Eingang vorzeigen. Auf diese Weise verlieren Sie keine Zeit an Ihrem Entdeckungstag.

  • Was ist in diesem Ticket enthalten?

    Auf dieser Seite oder auf der Seite der Ticketreservierung werden die beim Kauf Ihres Tickets inbegriffenen Leistungen systematisch angegeben. Einzelheiten finden Sie im Abschnitt "Inbegriffen" oder "Inklusivleistungen".

  • Warum muss ich beim Kauf einer Fahrkarte ein Datum angeben?

    Wenn Sie aufgefordert werden, das Datum Ihres Besuchs anzugeben, liegt das daran, dass die Sehenswürdigkeit oder die Einrichtung, die Sie besuchen möchten, dies ebenfalls verlangt. In den meisten Fällen ermöglicht dieses Datum den Sehenswürdigkeiten, die Anzahl der Besucher zu begrenzen und somit die Besuche flüssiger zu gestalten. Wenn Sie nicht nach der Uhrzeit Ihres Besuchs gefragt werden, bedeutet dies, dass Sie zu jeder beliebigen Zeit kommen können, um die Stätte zu besichtigen - unter Beachtung der Öffnungszeiten der betreffenden Stätte.

  • Warum muss ich beim Kauf einer Fahrkarte ein Datum und eine Uhrzeit angeben?

    Wie zuvor, aber hier werden Sie zusätzlich zum Datum - das Denkmal oder die Dienststelle, die Sie besuchen möchten - auch aufgefordert, die Zeit anzugeben, die Sie besuchen möchten. Auch hier geht es darum, die Zahl der Besucher zu begrenzen, damit Ihr Besuch so angenehm wie möglich ist.

  • Muss ich mit einer Eintrittskarte - Datum und Uhrzeit sind angegeben - genau zu dieser Zeit erscheinen oder kann ich mich etwas verspäten?

    Auf der Eintrittskarte, die Sie nach dem Kauf per E-Mail erhalten, ist in der Regel angegeben, wie viel Zeit Ihnen - zusätzlich zur angegebenen Zeit - gewährt wird, damit Sie Ihren Besuch nicht verlieren. Bitte beachten Sie, dass Sie zum Beispiel bei einem Besuch des Park Güell 30 Minuten nach der angegebenen Zeit eintreten dürfen. Auf der Eintrittskarte für die Sagrada Familia ist ein Zeitfenster von 15 Minuten angegeben. Es ist daher wichtig, dass Sie dieses Zeitfenster einhalten. Wenn auf der Eintrittskarte kein Zeitfenster angegeben ist, muss der Fahrplan beachtet werden.

  • Warum sprechen wir über Kombitickets?

    In einigen unserer Angebote sprechen wir von Kombitickets, wenn sie z. B. zwei Sehenswürdigkeiten in Barcelona anbieten. Das Ticket selbst ist nicht kombiniert. Es handelt sich um zwei separate Tickets, die wir kombinieren, um ein günstigeres und attraktiveres Angebot zu machen. Sie erhalten diese beiden Tickets per E-Mail. Da es sich um zwei getrennte Tickets handelt, können Sie sie je nach Ihren Wünschen nutzen, wenn die Tickets geöffnet sind oder je nach den von Ihnen gewählten Daten und Uhrzeiten.

  • Wie kann man von einem Rabatt profitieren, zum Beispiel nach Alter oder für Studenten?

    Beim Kauf Ihrer Fahrkarte werden Ermäßigungen immer angegeben, wenn sie verfügbar sind. Zum Beispiel gibt es regelmäßig Ermäßigungen für Kinder in verschiedenen Altersgruppen, von kostenlos für sehr kleine Kinder bis hin zu Ermäßigungen für Senioren über 65 Jahre. Ermäßigte Tickets für Studenten sind auf die gleiche Weise gekennzeichnet.

    Vergessen Sie nicht Ihren Nachweis über die Ermäßigung - Personalausweis, Studentenausweis... - den Sie bei Ihrem Besuch in Barcelona vorlegen müssen.

  • Wie kann man die Tickets bezahlen?

    Um Ihre Tickets für den Besuch von Barcelona online zu bezahlen, werden die klassischen, weltweit verwendeten Zahlungsmittel akzeptiert, wie z.B.:  Visa, Mastercard, Alipay, iDeal, GiroPay oder Paypal.

  • Was ist der Unterschied zwischen Führungen und Eintrittskarten?

    Der Unterschied zwischen Führungen und Eintrittskarten besteht darin, dass Sie mit beiden Arten von Eintrittskarten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt in Begleitung eines Fremdenführers, der Ihre Sprache spricht, besichtigen können (Führungen) oder allein mit den Eintrittskarten. Sie finden die Führungen und Eintrittskarten in unserer Rubrik: Barcelona Tours

letzter Kommentar
fantastisch!
anton (12 Okt 2022 - 15:24)
nachts ist der Besuch der Pedrera einfach fantastisch
Neuen Kommentar hinzufügen Sehen Kommentare

Das Beste von Gaudí

    Tickets für Sagrada Familia: Bevorzugter Einlass
    Ab€ 33,80

    Tickets für Sagrada Familia: Bevorzugter Einlass

    "Gewinnen Sie Zeit bei Ihren Besuchen von Barcelona“

    Um die unumgänglichen Warteschlangen für dieses symbolische Monument der katalanischen Hauptstadt zu vermeiden raten wir Ihnen, im Voraus Ihre Tickets mit vorrangigem Zugang an Sagrada Familia zu kaufen.

    Buchen Sie
    Casa Batlló Tickets
    Ab€ 35,00

    Casa Batlló Tickets

    Beste Tickets für den Besuch von Antoni Gaudis Meisterwerk

    Casa Batlló ist das originellste und traumhafteste Haus des Architekten Antoni Gaudí in Barcelona. Die vielfarbige Fassade ist mit Keramik und Glas geschmückt, das wellenförmige Dach ist ein Bild des heiligen Georg, wie er den Drachen tötet. Entdecken Sie ein Meisterwerk des katalanischen Modernismus!

    Buchen Sie
    Park Güell Tickets
    Ab€ 13,50

    Park Güell Tickets

    Kein Anstehen mit unseren Schnellzugang-Tickets

    Der imposante und doch elegante Park Güell ist der Ausdruck von Gaudís genialer Vorstellungswelt im Großformat. Der über Barcelona thronende Park bietet üppige Gärten, skurrile Gebäude und unzählige fantastische Einzelheiten. Von der Eidechse am Eingang bis zur berühmten geschlängelten Bank: die Details werden Sie entzücken. 

    Buchen Sie
    Tickets für Gaudís Casa Vicens: Schnelleinlass
    Ab€ 18,00

    Tickets für Gaudís Casa Vicens: Schnelleinlass

    Bewundern Sie Gaudís erstes Meisterwerk!

    Sehen Sie das erste Meisterwerk des genialen Architekten Antoni Gaudí und erkunden Sie alle farbenfrohen Geheimnisse dieses umwerfenden Sommerhauses: Casa Vicens

    Buchen Sie

1 Kommentare

  1. fantastisch! - anton (12 Okt 2022 - 15:24)

    nachts ist der Besuch der Pedrera einfach fantastisch

Ihr Kommentar wurde registriert und wird nach unserer Kontrolle veröffentlicht.

Schließen