Picasso Museum Barcelona Tickets

Die besten Picasso Museum Barcelona Tickets

Picasso Museum Barcelona Tickets

Die besten Picasso Museum Barcelona Tickets

Das Picasso Museum in Barcelona ist ein einzigartiger Ort auf der Welt, um die ersten Werke des Künstlers und seine Beziehung zu dieser von ihm stark geliebten Stadt zu entdecken.

 

Stellen Sie sich vor, in der Montcada Straße, im Born Distrikt, sind fünf mittelalterliche Gebäude miteinander verbunden und bilden das Picasso Museum. Man läuft hoch, dann wieder runter, dann wieder hoch, es ist einfach faszinierend und man wird sofort in die Atmosphäre der damaligen Stadt eintauchen, wie sie zu Zeiten Picassos war.

Picasso Museum Barcelona Schnelleinlass-Tickets ab €12

Picasso und Barcelona: Die Geburt eines Genies

Pablo Ruiz Picasso wurde 1881 in Malaga geboren, und verbrachte seine ganze Jugend in Spanien.  1891 war sein Vater Lehrer an der Zeichenschule in “La Coruña”, mit acht konnte Picasso schon zeichnen und malen. 1895 zieht die ganze Familie nach Barcelona, sein Vater unterrichtet an der Schule von Llotja damals bekannt als: "Hochschule für Kunst, Industrie und Bildende Künste". Dank seinem Vater schafft Picasso es mit nur 14 Jahren die Aufnahmeprüfung zu bestehen. Als wahres Wunderkind wird er sofort aufgenommen.

Der junge Pablo wird in die Llotja Schule zugelassen, denn er vervollständigt an einem Tag, was andere Schüler in einen Monat machen.

Die Schule und ihre Lehrprozesse sind sehr akademisch, Picasso beherrscht schon bald und vollkommen das Zeichnen und die klassische Malerei. Zwei Jahre später meldet er sich an die Königliche Akademie in Madrid an, wo er, wie in Barcelona, erfolgreich abschließt. Mit 16 hat Picasso den höchsten künstlerischen Rang der besten Schulen der bildenden Künste in Spanien erreicht.

Mit 19 macht er seine erste Ausstellung in Barcelona, in der Kunst-Taverne "4 Gat" und reist dann nach Paris. Aber er wird immer eine besondere Beziehung zu Barcelona haben, wohin er viele Male im Leben zurückkehren wird.

 

Picasso Museum Barcelona Führung

Das Museum, auch eine Stiftung, ist eine grundlegende Säule im Thema Picasso in seinen frühen Jahren. Mehr als 4200 Stücke des jungen Malers sind ausgestellt. Damit stellt es Picassos wichtigste Sammlung an Zeichnungen, Gemälden und Skulpturen seiner Jugend bis in seine blaue Periode dar.

 

 

Die ständige Sammlung

Das Museum wurde 1963 nach einer Idee vom Dichter Jaime Sabartés gebaut, Freund und Sekretär von Pablo Picasso, als er der Stadt die Sammlungen seines Freundes spendete. Jaume Sabartés stirbt 1968, und Picasso vervollständigt 1971 die Sammlung mit der Schenkung der Meninas Serie und dem blauen Portrait von Sabartés. 1970 schenkt er weitere 920 Gemälde. Jacqueline Roque, Picassos letzte Ehefrau und Muse, spendet dem Museum in den 80er Jahren 40 Keramikstücke und 117 Gravuren.

 

Die Sammlung wurde in den letzten Jahren durch Schenkungen von privaten Sammlern und Gallerien und durch Käufe der Stadt Barcelona angereichert, inklusive vieler Fotografien.

Der Künstler unterzeichnete seine ersten Werke als Ruiz-Picasso, dann als P.R.-Picasso und endlich Picasso ab 1901!

 

Die Führung durch das Museum zeigt Ihnen das Leben des Künstlers von 1890 bis 1917 in chronologischer Reihenfolge. Zu den bekanntesten Gemälden dieser Sammlung zählen:

 

Selbstportrait von Picasso, 1896, er war gerade 15 Jahre alt!

Das blaue Portrait von Jaume Sabartés (1901)

Harlekin (1917)

 

 

Saal 13 ist den Meninas gewidmet, und ist sicherlich das bemerkenswerteste.

Picasso war ein großer Bewunderer von Diego Velázquez und seinen Werken und re-interpretiert 1957 das berühmte Gemälde "Las Meninas" aus dem Jahr 1656 in einer Serie von 58 Gemälden.

Die Serie - “Les Ménines, les Demoiselles d'honneur"  - in seiner Ganzheit im Picasso Museum in Barcelona aufgehoben, ist die einzige Serie, die einheitlich an einem Ort existiert. Es handelt sich um 45 kubistische Interpretationen, 9 Szenen einer Taube, 3 Landschaften und ein Portrait von Jacqueline.

 

Temporäre Ausstellungen

Verzichten Sie auch nicht auf die temporären Ausstellungen, wie z. B. "Picasso in Barcelona im Jahr 1917" und die einzigartige Sammlung von Vintage-Fotografien des Picasso von Lucien Clergue, eine Beschaffung des Museums aus dem Jahr 2017.

 

Welches ist das beste Ticket für Ihren Besuch im Picasso Museum Barcelona?

1. Picasso Museum Schnelleinlass-Ticket

Buchen Sie online und ersparen Sie sich langes Warten.

  • Erwachsene, permanente Sammlung: €12
  • Personen unter 18 Jahren, permanente Sammlung: kostenlos
  • Senioren (+65), permanente Sammlung: €7

Um Warteschlangen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen Datum und Uhrzeit Ihres Besuches beim Kauf online auszuwählen.

Picasso Museum Barcelona Schnelleinlass-Tickets ab €12

2. Picasso Walking Tour mit Führung

Lassen Sie sich von erfahrenen deutschen Reiseführern/innen zu berühmten Orten führen, wie z.B. Els Quatre Gats Café und Carrer Avinyó. Erleben Sie danach das Picasso Museum und bleiben Sie beliebig lang.

 

Deutsche Führung nur samstags, mittwochs und freitags.

 

Preise für Picasso Walking Tour Führung:

 

  • Erwachsene: 36,00 € statt 39,00 €
  • Kinder (11-16 Jahre): 12,00 €
  • Kinder (0-10 Jahre): kostenlos
  • Schnelleinlass-Ticket für 1,5 Std. Führung Picasso Museum Walking Tour ab 36 €

Schnelleinlass und 1,5-stündige Führung im Picasso Museum Walking Tour ab 36€

3. Schnellzugang-Ticket Picasso Museum + Touristenbus 24 Std.

Ein einfallsreiches und sparsames Kombo-Ticket, mit dem Ihnen ein ganzer Tag zur Verfügung steht, um die Stadt auf einem Sightseeingbus zu entdecken und Sie haben Schnellzugang ins Picasso Museum.

 

Bequem, denn der Bus der roten Linie hält direkt neben dem Picasso Museum! Außerdem können Sie die 3 Routen und ihre Haltestellen an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt benutzen. Sie können beliebig oft und zu Ihrem eigenen Rhythmus ein- und aussteigen.

 

Preiswert und zeitsparend: das Picasso Museum Schnellzugang-Ticket + Touristenbus 24Std. beinhaltet:

 

  • 24 Stunden Zugang zu den drei offiziellen Routen des offiziellen Touristenbus-Services und seinen kostenlosen Audio Guides.
  • Sie können beliebig oft an den 45 Haltestellen ein-und aussteigen, die sich ganz in der Nähe der Hauptattraktionen der Stadt befinden.
  • Eine Audio Guide (auf Deutsch oder in anderen 15 Sprachen) mit Kopfhörern befinden sich auf dem Bus.
  • Einen Stadtkarte in verschiedenen Sprachen.

Picasso Museum Schnelleinlass-Ticket + Touristenbus Preise:

  • Erwachsene: 42 €
  • Kinder mit Begleitung (13-17 Jahre): 28 €
  • Kinder mit Begleitung (4-12 Jahre): 16 €Kinder mit Begleitung (0-3 Jahre): kostenlos

Sichern Sie jetzt Ihr Picasso Museum Schnellzugang-Ticket + Hop-on Hop-off-Bus ab 42 €

Picasso Museum Öffnungszeiten

  • Das Museum öffnet Di – So von 9:00-19:00 Uhr, donnerstags bis 21:30 Uhr.
  • Montags geschlossen, sowie am 1. Januar, 1. Mai, 24. Juni und 25. Dezember. Am 24. Und 31. Dezember schließt das Museum um 14:00 Uhr.

 

Wo liegt das Picasso Museum?

Das Picasso Museum befindet sich in der Montcada Straße 15-23. Der Eingang ist die Nr. 17. Die nächste Metro-Station ist Jaume I der Linie 4. Sie brauchen nur in Carrer de la Princesa zu gehen und links in Montcada einzubiegen.

 

Wann besucht man das Picasso Museum am besten?

Das Museum ist eine Hauptattraktion in Barcelona. Wir empfehlen Ihnen es früh morgens oder 2 Stunden vor Schließung zu besuchen. Die Führung dauert ca. 2 Stunden.

 

Kostenloser Eintritt zum Picasso Barcelona Museum

Das Picasso Museum in Barcelona ist an folgenden Tagen kostenlos:

  • jeden Donnerstag Nachmittag von 18:00 bis 21:30 Uhr;
  • an jedem ersten Sonntag des Monats von 9:00 bis 19:00 Uhr;
  • Tag der offenen Tür: 12. Februar, 18. Mai und 24. September.

 

Weitere Informationen

  • Das Picasso Museum ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität und/oder Rollstuhlfahrer ausgestattet. Es gibt Aufzüge zu den Ausstellungen und Rollstühle auf Nachfrage.
  • Fotos, auch ohne Blitzlicht, und die Benutzung von Handies sind streng verboten.
  • Am Ende der Führung geht es durch den Buchladen des Museums und das Souvenirgeschäft. Kaufen Sie hier Postkarten, Souvenirs und Bücher als Andenken zu Ihrem Besuch.
Dernier commentaire
Soyez le premier à commenter cette page !
Veuillez cliquer sur le bouton [Ajouter un commentaire].
Nouveau commentaire Voir les commentaires

Nous vous recommandons

Pour faciliter votre séjour à Barcelone: ces quelques services ou encore idées de choses à voir, à faire, à découvrir..

    Hôtel Barcelone Centre Ville

    Hôtel Barcelone Centre Ville

    Nos hôtels préférés

    Le centre de Barcelone s'appelle Ciutat Vella. C'est la vieille ville et ses quartiers tels que l'Eixample, El Raval, El Born, El Gótico et Barceloneta. C'est certainement le lieu idéal pour être en vacances. Ce guide et cette sélection d'hôtels du centre-ville vous aideront à réserver en fonction de votre budget et de vos goûts.

    Plus
  • Parc Guell Ticket

    Evitez la foule avec des billets coupe-files!

    Découvrez le Parc Güell dans les meilleures conditions en réservant à l'avance votre ticket d'entrée coupe-file. Antoni Gaudí était un architecte visionnaire qui souhait associer la ville et la nature pour rendre la vie plus agréable. Cette cité-jardin n'est pas seulement une oeuvre moderniste, c'est un exemple de construction urbaine toujours d'actualité. 

    Plus
  • Visite du Camp Nou

    Visite du Camp Nou

    Visitez le stade mythique du FC Barcelone. La visite commence par les vestiaires puis vous suivrez, comme les joueurs, le tunnel qui mène à la pelouse du stade... Frissons garantis !

    Plus
    Billets FC Barcelone

    Billets FC Barcelone

    Achetez tous les matchs à domicile 2019-2020

    Avec notre partenaire, vous achetez les billets officiels du FC Barcelone pour tous les matchs de La Liga et de la Ligue des Champion joués au Camp Nou.

    Plus
  1. Soyez le premier à commenter cette page !
    Veuillez cliquer sur le bouton [Ajouter un commentaire].

Votre commentaire a bien été enregistré et sera publié après modération.

Fermer