Modernismus Museum
Jetzt für $ 11,16

Modernismus Museum

To product
Datum
Erwachsene
($11.16)
 
Kind (5-15)
($ 5.58)
 
Anzahl der tickets
Anzahl der tickets
Ok
Fragen
ticketing@barcelona.com

Erfahren Sie mehr über den katalanisch geprägten Jugendstil im Museum für Modernismus, das sich den dekorativen Elementen der regionalen Kunstbewegung widmet. 

Finden Sie mehr über den Kunststil heraus, der Barcelonas charakteristische Architektur hervorgebracht hat. 

Auf einen Blick

Schnelleinlass 
Sparen Sie sich das Anstehen und erhalten Sie bevorzugten Eintritt ohne Warten.

Sofortige Bestätigung
Erhalten Sie eine direkte Bestätigung Ihrer Buchung per E-Mail.

Barrierefreiheit
Das Museum ist zugänglich für Rollstühle und an die Bedürfnisse von Besuchern mit Gehbehinderungen angepasst. 
 

Übersicht

• Museum mit Exponaten der katalanischen Art Nouveau
• Private Sammlung von Skulpturen, Gemälden und Mobiliar von 42 Künstlern der modernistischen Kunstbewegung  
• Untergebracht in einem zeitgenössischen Gebäude im modernistischen Eixample in kurzer Entfernung zum Passeig de Gràcia und der Rambla Catalunya

Was Sie erwartet

Barcelona ist ohne Zweifel die Hauptstadt des katalanischen Modernismus und eng verbunden mit dem Namen Gaudí. Seine charakteristische Art nouveau Architektur ist allgegenwärtig und in so bedeutenden Bauwerken, wie der Sagrada Família, Casa Batlló und Casa Milà zu finden. Allerdings beschränkte sich die modernistische Kunstbewegung nicht nur auf Architektur, sondern übernahm ebenso die Verantwortung für die Innenraumgestaltung. Gaudí entwarf nicht nur das Gebäude von Casa Batlló, sondern auch dessen Türen, Decken, Mobiliar und Einrichtungsgegenstände, wie Lampen, Spiegel und Gardinen.

Das Modernismus Museum greift dieses allumfassende Konzept von Kunst auf und stellt die Innenraumgestaltung in den Mittelpunkt seiner Sammlung. Die Ausstellung zeigt 350 ausschließlich modernistische Skulpturen, Gemälde und Einrichtungsgegenstände, ehemals wichtige Stilelemente in so emblematischen Häusern wie Casa Batlló, Casa Lleó Morera und Casa Fargas. Eröffnet 2010, befindet sich die private Sammlung stilgerecht in einem restaurierten Lagerhaus in Barcelonas modernistischem Eixample, einem Viertel, wo Gebäude von so renommierten Architekten wie Antoni Gaudí und Lluís Domenèch i Montaner Zeitzeugen des bürgerlichen Lebens Anfang des 20. Jahrhunderts sind und der katalanischen Identität künstlerischen Ausdruck gegeben haben.


Was ist beinhaltet?

• Schnelleinlass


Zusätzliche Informationen

• Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 10.30 – 19 Uhr
Sonn- und Feiertage 10.30 – 14 Uhr
• Ab 2. Januar: Montag bis Freitag, 10.30 – 14 Uhr und 16 – 19 Uhr
• Geschlossen am 1. und 6. Januar, 1. Mai sowie 25. und 26. Dezember 

Anfahrt

• Mit den U-Bahnlinien L1 und L2 zur Station ‘Universitat’ oder L2, L3, L4 zu ‘Passeig de Gràcia’
• Mit den Buslinien 7, 16, 17, 63, 67 und 68 zu nahen Haltestellen
• Adresse: Carrer Balmes 48, 08007 Barcelona

Besuchermeinungen